Wilier Triestina USA kündigt Bike Sponsoring von Pro Triathlet Kate Major


Ironman Champ & 3-Time Kona Podium Finisher Major zu reiten Wilier Cento Crono in '09

Atlanta, GA (6. April 2009) - Wilier Triestina USA offiziell angekündigt, seine Sponsoring von Ironman Champion und dreifache Ford IM Weltmeisterschaft Podium Finisher Kate Major folgenden IM 70. 3 New Orleans am Sonntag. Es war dort, dass Major zum ersten Mal auf Wiliers Cento Crono Zeitfahren Fahrrad nur wenige Tage nach der Besitz von ihm, Finishing achten konkurrierte. Sie hatte sich mit dem Bike-Designer, gefeierten Aerodynamik und Biomechaniker Experte John Cobb, letzte Woche in San Diego getroffen, um auf ihre neue Fahrt positioniert werden. Der Cento Crono ist einer von drei Fahrrädern, die Wilier Triestina dem europäischen Profi-Radsport-Team, Lampre, zur Verfügung stellt, dessen Fahrer sowohl den World Road Championship-Titel als auch die Silbermedaille im vergangenen Herbst nahmen.

Sponsoring-Athleten, die Wilier auf der Weltbühne des professionellen Triathlons vertreten werden, ist das, was Wiliers nordamerikanischer Verteiler sehr ernst nimmt. "Wie bei unserer Entscheidung vor einigen Monaten, um Ironman Champion Chris McDonald [1. bei Superfrog und 13. in New Orleans] zu sponsern", erklärte Wilier Triestina USA Miteigentümer Angelo Cilli, "wir wollen nicht nur starke Athleten, die unsere Marke repräsentieren, aber sympathische Einzelpersonen Mit unbestreitbarem Charakter. Ich weiß, ich sage das oft und es stimmt: Unsere Marke ist uns sehr lieb. So sponsoring ein Athlet wie Kate Major ist ideal; Ein Champion, der die Design-Raffinesse des Crono schätzt und präsentieren kann, was es fähig ist. "


Der Cento Crono repräsentiert ein innovatives Design von einer der angesehensten Behörden der Branche. John Cobb arbeitete mit zahlreichen Weltklasse-Radfahrern, darunter Lance Armstrong, sowie viele der professionellen Triathlon-Top-Konkurrenten. Obwohl einer der markantesten Aero-Bikes in der Branche, betonte Cobb, dass das Aussehen und die Schläuche des Cento Crono sind streng über Effizienz und Geschwindigkeit: "Die Crono ist das erste Mal Trial Bike basiert fest auf die Prinzipien der Wellenform Dynamik zu verringern Turbulenzen, die Körper der Masse verlangsamen können, während sie sich durch Luft bewegen. Das Gestalten einiger Röhren wie Verkleidungen ist nicht genug ", erklärte er. "Der Crono verfügt über Splitter und Röhrenformen, die den Luftstrom effizient durch und um das Fahrrad, seine Räder und - genauso wichtig - die Spinnbeine des Fahrers steuern. "

Ein weiteres charakteristisches Merkmal des Cento Crono ist, wie gut es behandelt Nachweis des 103-jährigen Rennrad-Erbes des Herstellers. "Es ist sehr bequem zu reiten, fliegt auf rollenden Gelände und Griffe gut auf Abfahrten, enge Ecken und Aufstiege", erklärte Major. "Mit der Positionierung von John Cobb, ist es eine perfekte Passform. Ich muss jetzt aufsteigen und den Standard des Crono treffen ... nichts wie eine neue Maschine, um die Wettbewerbsfähigkeit fließend hart und schnell zu bekommen!Es gab viel Zeit, Forschung und Technik in dieses Bike von John Cobb und Wilier, um die Bedürfnisse der Zeit Trialisten, Triathleten oder jeder Fan von wirklich innovativen Fahrräder Adresse. "