Die Tour of America kündigt neue Route für ihr internationales professionelles Fahrradrennen an

LUMBERTON, NC - 13. Dezember 2007 - Aqu, Inc., Veranstalter von The Tour of America, ein mehrstufiges Küsten-zu-Küste-Profi-Fahrrad-Rennrennen, gab heute überarbeitete Termine bekannt Und vorläufige Rennstrecke für seine Veranstaltung im September 2008.

Auf der Grundlage von Rückmeldungen von Rennfahrern, professionellen Rennorganisationsorganisationen, den Medien und enthusiastischen Unterstützern der Veranstaltung wurden folgende Änderungen an der Tour of America vorgenommen:

  • Das Rennen wurde auf 21 Stufen verkürzt
  • Wird nun ca. 2, 200 Meilen (mehr als 3, 500 km) abdecken
  • läuft vom 6. bis 28. September 2008 Darüber hinaus startet die Tour of America im New Yorker Central Park und endet in Palo Alto, Calif., Einer Stadt, die für ihre Radsportkultur bekannt ist. (Um den vollständigen Zeitplan zu sehen, geh bitte zu // thetourofamerica. Com / index. Php? Option = com_content & task = view & id = 19 & Itemid = 33)

Frank Arokiasamy, Präsident des Aquas, gab ursprünglich Einzelheiten der Veranstaltung während einer Pressekonferenz bei Interbike bekannt, der jährlichen Messe der Fahrradindustrie in Las Vegas. Wie ursprünglich konzipiert, hätte die Rasse 4 Meilen (mehr als 6 000 km) mit 27 Etappen während 30 Tagen des Wettkampfes abgedeckt.

"Während und nach unserer Ankündigung bei Interbike, fast täglich erhielt ich E-Mails und Anrufe mit positiven und negativen Kommentare über das Rennen", sagte Arokiasamy. "Die überwältigende Antwort zeigte, dass es ein Interesse und ein Bedürfnis für ein" Tour de France-style "Rennen hier in den Vereinigten Staaten gab. Basierend auf dem Feedback von jedem, haben wir festgestellt, dass unsere ersten Pläne vielleicht zu ehrgeizig waren und dass der ursprüngliche Rennplan nicht in Standard-Rennprotokolle passt. Um sicherzustellen, dass das Rennen die besten internationalen Rennteams und die Unterstützung von Radsport-Enthusiasten und Sportfans gleichermaßen anziehen würde, haben wir den Rennplan und den Weg zu seinem aktuellen Formular geändert. "

Die Tour of America 2008 wird das größte Zuschauerereignis in der Geschichte der U. S. Sportarten sein, die vom Atlantischen Ozean zum Pazifischen Ozean reisen. Die Veranstaltung wird 25 der meisten Elite-Radsport-Teams in der Welt einladen, um teilzunehmen und wird eine Preisgeldbörse, die derzeit an 10 Millionen Dollar, die größte Geldbörse eines internationalen Radsport-Veranstaltung (reduziert von $ 11 Millionen, aufgrund der neuen verkürzten Zeitplan).

Bis zu diesem Wagnis von Aqu wurden alle großen internationalen Radsport-Rennen außerhalb der USA gehalten. Kleinere Bühnenrennen laufen derzeit im ganzen Land und ziehen respektable Zuschauermassen und geben den lokalen Gemeinschaften erhebliche wirtschaftliche Auswirkungen. Allerdings sind diese Rennen geographisch in einzelnen Staaten, während die Tour of America wird etwa 18 Staaten und wird durch Hunderte von Städten und Städten auf dem Weg zu reisen. Als solches wird die Tour of America erwartet, um wörtlich Millionen von Zuschauern auf der 2, 200-Meile Route anzuziehen.

Städte entlang der Rennstrecke sind New York City, Philadelphia, Cincinnati, Indianapolis, St. Louis, Denver, Las Vegas, Sacramento, Napa, Santa Rosa und Palo Alto, um nur einige zu nennen. Von den Mitgliedern der Fahrradindustrie gehört die Veranstaltung von Las Vegas einen Zeitfahren, der am Abend des 22. September stattfindet, der erste Tag der Interbike OutDoor Demo.

"Unser Ziel ist es, dieses Rennen im September 2008 zu machen", fügte Arokiasamy hinzu: "Es gibt noch viel zu erreichen. Mit Hilfe und Kooperation von Gastgeberstädten, Rennfahrer, Radsport-Enthusiasten und potentiellen Sponsoren können wir es schaffen. Die Vereinigten Staaten brauchen ihr eigenes Weltkaliberrennen und eine, die für eine lange Zeit da sein wird. "

Für Informationen über die Tour of America Rennzeitplan, besuchen Sie bitte www. Aqusports Com

Über Aqu, Inc.

North Carolina-basierte Aqu, Inc. ist die Muttergesellschaft von AquSports. Gegründet im Juli 2007 von Frank Arokiasamy, ist AquSports der Produzent und Veranstalter von The Tour of America, ein mehrstufiges, Coast-to-Coast, professionelles internationales Fahrrad-Rennen. Für weitere Informationen über die Tour of America, besuchen Sie bitte www. Aqusports Com