Tour de France 2011 - Etappe 21 Ergebnisse


Hier klicken

Mark Cavendish hat endlich das schwer fassbare grüne Trikot für den besten Sprinter in der Tour de France am Sonntag gefangen genommen, und er hat es so gut gemacht.

Der britische Radfahrer gewann einen Massensprint auf den Champs-Elysees, um die letzte Etappe des Radrennens für das dritte Jahr in Folge zu starten.

Es war sein fünfter Etappensieg in diesem Jahr und verdiente ihm schließlich das begehrte Trikot, das die einzige Auszeichnung war, die aus der Erfolgsliste des Star Sprinter fehlte.

Der 26-jährige Cavendish sagte: "Die Tour de France für mich ist so weit vor allem. "

Er sagte: "Mein ganzes Jahr ist gebaut, um in meinem besten Zustand für hier zu sein und so viel wie möglich zu gewinnen. "

Cadel Evans von Australien gewann den gesamten Tour-Titel.

Stufe 20 Ergebnisse
1. Mark Cavendish HTC-Highroad - 2: 27: 02
2. Edvald Boasson Hagen Sky Procycling
3. André Greipel Omega Pharma-Lotto
4. Tyler Farrar Team Garmin-Cervelo
5. Fabian Cancellara Leopard Trek
6. Daniel Oss Liquigas-Cannondale
7. Borut Bozic Vacansoleil-DCM Pro Radsport-Team
8. Tomas Vaitkus Pro Team Astana
9. Gerald Ciolek Quickstep Radsport-Team
10. Jimmy Engoulvent Saur - Sojasun


Endgültige Allgemeine Einstufung
1. Cadel Evans BMC Racing Team - 86: 12: 22
2. Andy Schleck Leopard Trek - 0: 01: 34
3. Fränk Schleck Leopard Trek - 0: 02: 30
4. Thomas Voeckler Team Europcar - 0: 03: 20
5. Alberto Contador Velasco Saxo Bank Sungard - 0: 03: 57
6. Samuel Sanchez Gonzalez Euskaltel-Euskadi - 0: 04: 55
7. Damiano Cunego Lampre - ISD - 0: 06: 05
8. Ivan Basso Liquigas-Cannondale - 0: 07: 23
9. Thomas Danielson Team Garmin-Cervelo - 0: 08: 15
10. Jean-Christophe Peraud AG2R La Mondiale - 0: 10: 11


Volle Ergebnisse hier ...

Trikots:

Andy Schleck

Mark Cavendish

Samuel Sanchez

Pierre Rolland

< Nein - <->

Links zu News-Seiten ...

" Evans versiegelt historische Tour de France für Australien
Von Justin Davis (AFP)

PARIS - Cadel Evans versiegelte eine historische erste Tour De Frankreich Sieg für seine Heimat Australien nach der 21. und letzten Phase der epischen Rasse am Sonntag.

Großbritanniens Mark Cavendish von HTC-Highroad holte seinen dritten Sieg in Folge auf den Champs Elysees, wo Evans, der für BMC reitet, seine Führung von 1min 34sec über Andy Schleck von Luxemburg, der reitet, behauptet Leopard.

Auf dritter Stelle war Frank Schleck, 31, der 2: 30 hinter sich hatte, um sicherzustellen, dass die Schlecks als erste Brüder auf dem Rennpodest Geschichte machen.

Cavendish hat in diesem Jahr fünf Bühnen gewonnen und nimmt seinen Rallye zu 20. Sein dritter Sieg in Folge der Rennen bedeutet, dass er der erste Brite wird, der das grüne Trikot für den Wettkampf des Rennens sichert.

Der Isle of Man-Fahrer wurde der erste Brite, der seit 1984 auf das Podium trat, als Schottlands Robert Millar den King of the Mountains-Trikot auf den Weg zu einem vierten Platz belegte.

Der Spanier Samuel Sanchez, der Euskaltel-Mannschaft, gewann das diesjährige Polka-Trikot, während der Franzose Pierre Rolland von Europcar das weiße Trikot für den am besten platzierten Reiter im Alter von 25 und darunter gewann. "Lesen Sie mehr von AFP ...

" Evans behauptet historische Tour de France gewinnen

(CNN) - Cadel Evans sicherte Australiens ersten Tour de France Sieg nach dem 21. und letzten Stadium des historischen Rennens gipfelte am Straßen von Paris.

Evans, der für das BMC-Team reitet, beendete inmitten des Peletons in der 95km-Bühne, um seine 1min 34sec Führung über Andy Schleck von Luxemburg zu behalten.

Großbritanniens Mark Cavendish, von HTC-Highroad, versiegelte einen Hattrick von Siegen auf den Champs Elysees, um das grüne Trikot zu nehmen, das für den besten Sprinter der Tour ausgezeichnet wurde.

Samuel Sanchez, der Euskaltel-Mannschaft, behauptete das Polka Dot Trikot und Franzose Pierre Rolland von Europcar, schob das weiße Trikot, nachdem er der beste platzierte Reiter 25 und darunter wurde. "Lesen Sie mehr von CNN International ...

Fotos von CorVos