Tour de France 2008 - Etappe 15 Ergebnisse - Simon Gerrans fährt zu einem Breakaway Win!

Credit Agricole Ride Simon Gerrans hat heute in der ersten Etappe in den italienischen Alpen den Bühne gewonnen. Gerrans war Teil eines Vier-Mann-Ausreißens, der in der Lage war, das Hauptpaket frühzeitig anzugreifen und blieb weg. Gerrans brach dann wieder ab und gewann die Bühne vor dem zweiten Platz Egoi Martinez um 2 Sekunden, gefolgt von Danny Pate , der 10 Sekunden hinter sich hatte.

Frank Schleck des Teams CSC - Saxo Bank übernimmt die Maillot Jaune, nachdem die Mannschaft Cadel Evans beim letzten Aufstieg des Tages angegriffen hat. Der jüngere Bruder Andy Schleck konnte sich vor kurzem dazu zwingen, Cadel Evans zu zwingen, härter zu arbeiten, und erlaubte es Frank Schleck, den Australier zu beenden. "Für mich, um das gelbe Trikot zu nehmen, ist es ein Kindheitstraum", sagte Schleck.

Etappe 15 Ergebnisse
1 Simon Gerrans (Aus) Crédit Agricole - 4. 50. 44
2 Egoi Martinez De Esteban (Kurse) Euskaltel - Euskadi - 0. 03
3 Danny Pate (USA) Team Garmin-Chipotle p / b H30 - 0. 10
4 José Luis Arrieta Lujambio (Spa) AG2R La Mondiale - 0. 55
5 Bernhard Kohl (Aut) Gerolsteiner - 4. 03
6 Carlos Sastre Candil (Spa) Team CSC - Saxo Bank
7 Alejandro Valverde Belmonte (Spa) Caisse d'Epargne - 4. 12
8 Denis Menchov (Rus) Rabobank - 4. 23
9 Frank Schleck (Lux) Team CSC - Saxo Bank - 4. 41
10 Christian Vande Velde (USA) Team Garmin-Chipotle p / b H30 - 4. 43


Allgemeine Einstufung nach Stufe 15
1 Frank Schleck (Lux) Team CSC - Saxo Bank - 63. 57. 21
2 Bernhard Kohl (Aut) Gerolsteiner - 0. 07 3 Cadel Evans (Aus) Stille - Lotto - 0. 08
4 Denis Menchov (Rus) Rabobank - 0. 38
5 Christian Vande Velde (USA) Team Garmin-Chipotle p / b H30 - 0. 39
6 Carlos Sastre Candil (Spa) Team CSC - Saxo Bank - 0. 49
7 Kim Kirchen (Lux) Team Columbia - 2. 48
8 Vladimir Efimkin (Rus) AG2R La Mondiale - 3. 36
9 Alejandro Valverde Belmonte (Spa) Caisse d'Epargne - 4. 11
10 Samuel Sanchez Gonzalez (Wellness) Euskaltel - Euskadi - 4. 34
Volle Ergebnisse hier ...


Trikots: Frank Schleck

Oscar Freire

Bernhard Kohl

Vinvenzo Nibali

- 0 ->

Hier klicken

Links zu News-Seiten ...


"

Schleck nimmt Tour nach der 15. Etappe

Von JAMEY KEATEN PRATO NEVOSO, Italien (AP) - Frank Schleck von Luxemburg eroberte am Sonntag die Gesamtführung in der Tour de France, indem er auf seine Kraft in den Bergen zurückblickt und sich von seinem Bruder als Hilfskraft als das dreimonatige Rennen in die italienischen Alpen bekommt.

"Für mich, um das gelbe Trikot zu nehmen, ist es ein Kindheitstraum", sagte Schleck.

Radsport-Erstveranstaltung bekam einen neuen Führer an einem Tag, an dem Simon Gerrans aus Australien die 15. Etappe eroberte. Dies war sein erster Etappensieg in vier Tour-Auftritten, und er nannte es eine "schöne Sache."Lesen Sie mehr von The Associate Press ...

"

Schleck in gelb nach dramatischer Tourstufe

Frank Schleck aus Luxemburg eroberte die Rennen in der Tour de France nach einer dramatischen ersten Etappe in den Alpen Australier Simon Gerrans.

Schleck übertraf Cadel Evans den endgültigen Aufstieg zum Prato Nevoso in Italien, um das gelbe Trikot vom Australier zu entreißen, der von Schlecks CSC-Team während des letzten 10km eines epischen Tages unter starkem Druck steht In den hohen Bergen. "Lesen Sie mehr von CNN International ...

->

"

Frank Schleck nimmt Gelb von Cadel Evans, als das GC-Rennen die

Mannschaft CSC-Saxo Bank zerschlagene und isolierte Rennleiterin Cadel Evans in der ersten Alpinbühne am Sonntag, Das gelbe Trikot auf den Schultern von Frank Schleck als das GC-Rennen verschärft.

Evans fiel auf Drittel, eine Sekunde hinter Gerolsteiners Bernhard Kohl und acht Sekunden hinter Schleck. Amerikaner Christian Vande Velde (Garmin-Chipotle) ​​ist in der fünften bei 38 Sekunden, noch sehr viel auf der Jagd.

Vande Veldes Teamkollege Danny Pate (Garmin-Chipotle) ​​war Dritter auf der Bühne, gewann von Aussie Simon Gerrans (Credit Agricole). Pate, Gerrans, Egoi Martinez (Euskaltel) und Jose Luis Arrieta (Ag2r) waren in einer eintägigen Pause, die etwa vier Minuten vor der gelben Trikotgruppe fertig war. "Lesen Sie mehr von VeloNews. Com ...

"

See-Tag für australischen Radsport als Schleck übernimmt

Gerrans gewinnt, Evans verliert Rennstrecke Von Shane Stokes und Bjorn Haake, mit zusätzlicher Berichterstattung von Gregor Brown, Hedwig Kröner und Brecht Decaluwé in Prato Nevoso


Leiden auf dem Aufstieg, aber im Sprint leuchtete ein ekstatischer Simon Gerrans zu seinem ersten Tour de France Bühne auf dem Gipfel Ende von Prata Nevoso in Italien. Der Australier von Crédit Agricole war mit Egoi Martinez (Euskaltel-Euskadi), Danny Pate (Garmin-Chipotle) ​​und Jose Luis Arrieta (AG2R La Mondiale) für die harte, nasse Alpine Bühne und entschied die ersten beiden entkräftig In der letzten 200 Meter. Arrieta beendete 55 Sekunden zurück.

Es gab einen wilden Schrott für das gelbe Trikot, mit Fränk Schleck und seinen CSC-Saxo Bank-Teamkollegen Andy Schleck und Carlos Sastre, die den Rennleiter Cadel Evans beim letzten Aufstieg beträchtlich unter Druck setzen. Bernhard Kohl (Gerolsteiner), Sastre, Alejandro Valverde (Caisse d'Epargne) und Denis Menchov (Rabobank) gelang es, die Maillot jaune abzusetzen, während Fränk Schleck konservativer wartete und auf die letzten paar hundert Meter wartete, um in einem Angebot zu springen Gelb. Schleck beendete 4'41 "hinter Gerrans, aber noch wichtiger neun Sekunden vor Evans." Lesen Sie mehr von CyclingNews ...

Fotos von CorVos

- / * OpenX iFrame Tag v2 4. 6 * / ->