Sechsunddreißig nationale Titel auf der Linie bei USA Radfahren Cyclo-cross Nationalmeisterschaften nächste Woche

Colorado Springs, Colo. - Über 1, 400 Radfahrer sind für die endgültige nationale Meisterschaft Veranstaltung der Saison nächste Woche - die USA Cycling Cyclo-cross National Meisterschaften

Erwartet, um aufwärts von 5, 000 Zuschauern anzulocken, wird die Veranstaltung zu Bend Oregons Old Mill District für das zweite Jahr in Folge, 8.-12. Dezember zurückkehren.

Sechsunddreißig nationale Titel werden auf der Linie als "Cross-Rennfahrer aller Altersstufen und Fähigkeiten, um sich gegenseitig zu kämpfen, und Mutter Natur, in einer Festival-wie Atmosphäre, die BikeYoga Klassen, Ein Warm-up-Bereich mit LeMond Revolution Trainer, und die Cross Culture: Art & Bike Festival, unter anderem.

Für die Veranstaltung 2010 gibt es mehrere Änderungen:

- Zum ersten Mal in der Geschichte der USA Radsport-Cross-Cross-Nationalmeisterschaften - Männer- und Damen-Single-Titel werden verliehen.


- Am Renntag werden die Konkurrenten auf einem technischen Kurs entlang des Deschutes River in Bend's Old Mill District aussteigen. Für 2010 ist der Kurs verlängert worden, um einige Wendungen und Wendungen hinzuzufügen und die Rundenzeiten zu erhöhen.

- Mit Ausnahme der Elite-, U23-, 17-18-Jährigen und College-Kategorien werden die Fahrer die Möglichkeit haben, Start-Spots auf der Grundlage der Ergebnisse in der individuellen Zeitfahren am Tag vor ihrem Rennen zu verdienen. Die Abrufe werden dann in dieser Reihenfolge sein: 1) Top acht Reiter aus dem Jahr zuvor, 2) Reiter in der Reihenfolge der Zeitprobe Ergebnisse und 3) alle anderen Fahrer in der Kategorie geimpft.

Der Meisterschaftsrennen beginnt am Donnerstag mit Amateurwettbewerben und wendet sich am Sonntagnachmittag mit den Elite-Herren- und Frauenwettbewerben auf.

Verteidigung von Champs in den Elite-Rennen, Tim Johnson (Beverly, Mass. / Cannondale) und Katie Compton (Colorado Springs, Colo / Planet Bike), wird am Sonntag die Zehe in der Hoffnung, ihre Titel zu verteidigen.

Johnson wird gegen Reiter wie Jeremy Powers (East Hampton, Mass.), Sowie 2008 Champion und Heimatstadt Favorit, Ryan Trebon (Bend, Ore / KONA). Trebon wird schauen, um den Titel zurückzunehmen, nachdem er von Johnson vor einem Jahr aufgeregt wurde.

Für Compton, der in der vergangenen Woche einen Weltcup-Sieg in Belgien feiert, würde ein Sieg in Bend ihren siebten aufeinanderfolgenden Elite-Cross-Nationaltitel bedeuten. Wenn sie sich auf Kurs setzen, werden einige andere starke weibliche Kandidaten sein: Laura Van Gilder (Cresco, Pa.), Meredith Miller (Fort Collins, Colo / Team TIBCO) und Amy Dombroski (Boulder, Colo). Fast sicher, um die Dynamik des Rennens zu verändern, wird ein junger Coryn Rivera (Tustin, Calif. / Peanut Butter & Co TWENY 12) sein, der sich von einer erfolgreichen Junior-Karriere fortbewegt und zum ersten Mal in Bend zum Elite-Frauenfeld kommt nächste Woche.

Um zu sehen, wer alle registriert ist, klicke hier auf "View Registrants" auf der Webseite der Veranstaltung.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, uns persönlich anzuschließen, wird USA Cycling tägliche Ergebnisse, Race Recaps und Fotos per E-Mail und online unter www. Usacycling Org

Darüber hinaus werden die Elite-Männer- und Frauen-Rennen über LIVE STREAMING auf der Website von USA Cycling zur Verfügung stehen.

Für weitere Informationen zum Event klicken Sie bitte auf die untenstehenden Links:

OFFIZIELLE VERANSTALTUNG WEBPAGE
BESUCH BEND WEBSITE
EVENT FACEBOOK SEITE
OFFIZIELLE EVENT FOTOGRAFIE