Rock Rennen Re-Signs Ivan Dominguez

Culver City, Calif. - Sprinter Ivan Dominguez hat mit Rock Racing nach einem fünfmonatigen ProTour-Stint mit Fuji-Servetto unterschrieben.

Dominguez hat zunächst mit Rock Racing vor der Saison 2009 unterschrieben, verließ aber das Team Anfang Januar, um einen Platz mit dem neuen ProTour-Kader zu übernehmen. Seine Rückkehr zum häuslichen Rennen war eine persönliche Entscheidung, sagte er, basierend auf dem Wunsch, näher an seiner Familie und den Rennen zu sein, die er liebt.

"Rennen in Europa war eine großartige Gelegenheit, aber das ist, wo ich sein will", sagte Dominguez. "(Rock Racing Team Besitzer) Michael Ball hat die Tür offen für mich und ich bin dankbar für die Chance, ein Teil dieses Teams wieder zu sein. "


" Wir wussten, dass es ein Traum von Ivan war, in Europa zu rennen und seine Entscheidung, diesen Traum zu verfolgen, völlig unterstützt zu haben ", sagte Ball. "Ich sagte Ivan, dass er immer einen Platz in diesem Team haben würde, und ich meinte es. Wir sind froh, dass er zurück ist und freut sich auf seine Beiträge während der restlichen Saison. "

Dominguez, der wegen seines kubanischen Erbes oft als "The Cuban Missile" bezeichnet wurde, erhielt die US-Staatsbürgerschaft 26. Februar. Seit der Berufstätigkeit im Jahr 2000 hat der 33-Jährige gewonnen Bühnen auf der Amgen Tour of California, die Tour von Missouri und die jetzt verstorbene Tour de Georgia, zusätzlich zu den Siegen bei einer Reihe von großen eintägigen Rennen in den USA

Er defekte aus seinem Heimatland, während im Wettbewerb mit dem Kubanischen nationalen Radsport-Team bei der 1998 Goodwill Spiele in New York City.