Bewertung: Hed Jet 5 Express Aero Wheelset

Diese Fuji D6 TT Anlage wurde zum Testen und Rennen verwendet.

Ich war auf dem Markt, um meine 9-jährige Hed Alps Radsatz zu ersetzen, die eine strukturelle Carbonverkleidung, die 50mm groß ist, kennzeichnen. Das Vorderrad war aus der Wahrheit und als mein Mechaniker versuchte, es zu wahren, die erste Brustwarze, die er zerschmetterte. Er riet ihm, dass es eine gute Zeit wäre, einen neuen Radsatz zu bekommen.

Obwohl ich sechs Fuß groß und ca. 155 Pfund bin, ähnelt mein Oberkörper leider einem T-Rex mehr als Hulk Hogan. Zu diesem Zweck bin ich sehr "empfindlich", um Wind zu überqueren und lieber auf eine Felge zu halten, die nicht größer als 50mm ist.

Ich war wirklich von der 45mm Zipp 303 versucht, die ich genossen zu überprüfen, aber die UVP von $ 2725 war mehr Geld als ich wollte zu verbringen. Darüber hinaus sind die Zipp 303 und 404s Carbon-Clinchers und obwohl die Zipps hervorragende Bremsen hatten, während ich sie testete, war ich immer noch ein bisschen besorgt über das Bremsen auf langen Abfahrten mit Carbon-Clinchern, da es immer noch viele Berichte über Carbon-Clincher-Rad-Ausfälle unter extremen Bremsen Seit ich zwei Kinder habe, bin ich ziemlich konservativ geworden, während ich als Ganzes absteigen kann, und als Ergebnis neige ich dazu, die Bremsen zu fahren, also ist das eine echte Sorge für mich.

Ein Rad mit traditioneller und bewährter Aluminium-Bremsfläche war mehr nach meinem Geschmack. Also was Radsatz zu kaufen? Ich hatte die Wahl zu den Clinchern mit Legierungsbremsflächen und Felgenhöhen um 50mm verengt.

Mavic hat einige wirklich faszinierende Carbones, darunter die SLR, SLE und SL. Allerdings haben sie ein schmales Felgenprofil und können anfällig für Kreuzwinde sein. Die SLE und SLR haben auch ihre proprietäre Exalith Behandlung, die spezielle Bremsbeläge erfordert - eine Unannehmlichkeit, wenn Sie die Räder unter Fahrrädern austauschen möchten. Die Carbone SL sah auch mit ihren unbeschichteten Aluminiumfelgen interessant aus, aber sie sind ein wenig auf der schweren Seite.

Ich interessierte mich auch für die neuen Shimano C50 Clinchers, die eine Legierungsbremsspur haben, aber auch sie sind etwas schwer, teuer und können empfindlich auf Kreuzwinde sein. Schließlich veröffentlichte Zipp wieder eine Ableitung ihrer alten Felgen-Design mit einer Legierung Bremsstrecke namens 60, aber sie sind sehr schwer bei 1820 Gramm für das Set. Das führte mich zurück zu Hed und seinem Jet 5 Express.

Der Jet 5 verfügt über einen 23mm breiten Felge, der mit 23mm breiten Reifen optimiert werden soll. Hier ist, wie Hed erklärt, was es nennt "C2" -Technologie.

Marketing Spin
"Die C2-Technologie hat ihre maximale Wirkung auf Clincher-Reifen, indem sie das Problem der Reifen, die extremen Druck erfordern, um sie davon abzuhalten, über die Felge während einer Wendung zu halten, zu lösen. Durch die Verringerung der Felgenkante ermöglicht C2, dass der Reifen nahezu perfekt in die Felgenform fließt und einen revolutionären Schritt in der aerodynamischen Leistung einleitet.Die breitere Reifenhalterung schafft auch einen größeren Kontaktfleck mit der Straße, der die Last besser verteilt und den schnellsten Rollwiderstand senkt. C2-Technologie verbessert die Aerodynamik, erhöht die Straßen- / Reifenkontaktflecke für einen besseren Kurvengriff, verringert den Rollwiderstand und lässt das Rad bei einem niedrigeren Reifendruck bequemer laufen. "

Mehr Marketing Spin
Hed behauptet auch, dass die Aerodynamik und die Cross-Wind-Stabilität mit ihrer" Stabilitäts-Steuerungstechnik "optimiert sind. "

" Jeder kann ein Rad entwerfen, das schnell in den Wind geht. Eines, das in allen Windverhältnissen ausgezeichnet ist, was die Fahrer mit der meiste Zeit beschäftigen, ist ganz anders. Mit der neu gefundenen Aerodynamik, die die C2-Plattform bietet, entwickelte Steve Hed einen Weg, um die Stabilität eines Rades in Seitenwindsituationen zu zähmen. Immerhin, was für eine gute Aerodynamik für einen Radfahrer, wenn sie nicht in der Lage sind, ihr Rad zu kontrollieren? Das daraus resultierende SCT-Design ist eine weitere Hed-erfundene Technologie, die die Gesamtradleistung revolutioniert hat. Die Wissens- und Design-Technik, die im SCT-Design involviert ist, ist das am stärksten gehütete Geheimnis von Hed. "

Die Felge ist mit keiner sichtbaren Naht an der Seitenwand verbunden.

Spin Explained
Also, was bedeutet das alles? Kurz gesagt, hat Hed eine breite Felge, gefolgt von einer breiten Verkleidung, die eine stumpfe Verjüngung hat (gegen eine scharfe V), um den Luftstrom von der Vorderseite des Reifens über und über die Felge zu glätten. Und die breite Felgenbreite ermöglicht es Ihnen, einen niedrigeren Reifendruck zu führen (sie beraten 80-95 PSI), was den Komfort erhöht und nach Hed den Rollwiderstand reduziert. Bewaffnet mit diesem Wissen, jagte ich herum für ein Paar Jet 5 Express Räder, und fand ein Paar für nur $ 960 auf der Competitive Cyclist Website. Gehen Sie zu Seite 2, um herauszufinden, wie sie ritten.

1 2Weiter