NuVinci Harmony gewinnt FietsVAK 2012 Fahrrad-Innovationspreis

San Diego, CA - Fallbrook Technologies Inc. (Fallbrook ) Gab heute bekannt, dass der NuVinci Harmony intelligente Antriebsstrang, das erste stufenlose Schaltsystem, das die Möglichkeit der automatischen nahtlosen oder manuellen Verschiebung bietet, den Bicycle Innovation Award auf der FietsVAK 2012 in Amsterdam, Niederlande, gewonnen hat. Die NuVinci Harmony beinhaltet die Technologie, die in NuVinci CVP Fahrradfahrten enthalten ist. Das erste kommerziell erhältliche NuVinci Drivetrain Modell gewann den Bicycle Innovation Award auf der FietsVAK 2007.

Im Jahr 2011 und in der Produktion ist der intelligente Antriebsstrang von NuVinci Harmony ein innovatives Schaltsystem, das die einzigartigen Vorteile des NuVinci N360 Antriebsstrangs nutzt, der durch eine unendliche Anzahl von effektiven Antriebsverhältnissen in seiner breiten Strecke verschoben werden kann 360 Prozent Reichweite - Erstellung eines Reiterlebnisses unübertroffen. Die NuVinci CVP wird nun auf mehr als 40 internationalen Fahrradmarken angeboten. Das intuitive Harmony-System ist speziell für den schnell wachsenden und fortschreitenden E-Bike-Markt weltweit konzipiert. Mehrere große Marken haben Harmony-ausgestattete E-Bike-Modelle in der Entwicklung.

"Wir sind geehrt, für den Bicycle Innovation Award von den Richtern auf der FietsVAK Show ausgewählt zu werden", sagte Jack Brandsen, europäischer Direktor für Vertrieb und Business Development für die Fahrradabteilung von Fallbrook. "NuVinci Harmony führt ein Paradigmen-Shift durch, indem es eine reibungslose und effiziente Fahrradverlagerung bietet, um die E-Bike-Performance drastisch zu verbessern. In Verbindung mit dem NuVinci N360 Drivetrain bietet NuVinci Harmony einen automatischen Betrieb für eine nahtlose Verschiebung, die das E-Bike-Sortiment, die Motorlebensdauer und die Gesamtfahrzeit verbessert. "

Das NuVinci Harmony System bietet die Wahl zwischen zwei Controller-Versionen - Base und Advanced -, um die Fahrt für mehr Komfort, Sicherheit und Spaß anzupassen.

• Der Harmony Base Controller bietet einen einfachen Drucktastenregler mit drei voreingestellten Kadenz-Einstellungen (typischerweise langsam - mittel-schnell) zum automatischen Umschalten. Das System verwaltet intelligent die Fahrt, indem es automatisch wechselt, um die Pedalkadenz aufrechtzuerhalten, die der Fahrer auswählt. E-Bike-Hersteller werden die Kadenz-Entscheidungen vorstellen, die die Eigenschaften ihrer Fahrräder widerspiegeln.

• Der Harmony Advanced Controller bietet sowohl vollautomatische als auch manuelle Schaltoptionen. Eine Taste wechselt zwischen den Modi. Im "Automatik" -Modus passt der Harmony-Systemcontroller automatisch das Antriebsverhältnis automatisch an, um die ausgewählte Trittfrequenz des Fahrers aufrechtzuerhalten. Der Fahrer ist in der Lage, einen bevorzugten Kadenz-Sollwert auszuwählen und einzustellen, während er durch einfaches Drehen des Schiebers fährt. In "Manueller Betrieb" nutzt der Fahrer den Twist Griff, um das spezifische Verhältnis des NuVinci CVP zu ändern. Der Harmony Advanced Controller bietet eine attraktive visuelle Anzeige, ähnlich der des NuVinci N360 Controllers, die sowohl den Modus als auch die Einstellung anzeigt.

Insgesamt hat die NuVinci-Technologie seit ihrer Einführung im Jahr 2007 12 große Auszeichnungen gewonnen, darunter ein iF Design / EUROBIKE 2011 Award in der Kategorie Elektronische Komponenten / Komponenten und das Radsportmagazin, das die NuVinci N360 Breezer Uptown Infinity als 2011 Pendler Bike von das Jahr. Die aktuelle N360-Modell enthält viele Verbesserungen über die ursprüngliche N170 einschließlich einer 30% igen Verringerung des Gewichts, eine 17% Reduzierung der Größe und eine breitere Verhältnis Bereich.