Katharine Carroll von Team TIBCO ritt einen starken Eröffnungsprolog des Giro Donne

Scarperia, IT - Katharine Carroll vom TIBCO Women's Pro Cycling Team hat im Eröffnungsprolog des Giro Donne Samstag eine starke Zeit verliehen. Reiten für die US-Nationalmannschaft, fuhr Carroll auf Platz 6 mit einer Zeit von 3: 12 über den 2. 5km Prologkurs. Ihre Zeit war nur sechs Sekunden hinter dem Sieger Kirsten Wild (Cervelo Test Team), der die jüngste Grand Tour du Montreal gewann und nur zwei Sekunden hinter Kristin Armstrong (Cervelo Test Team), dem amtierenden Olympia-Zeitfahren Goldmedaillengewinner.

Die drei weiteren Mitglieder des Teams TIBCO, die für die Nationalmannschaft im Giro Donne reiten, haben auch im Prolog eine solide Zeit verzeichnet. Lauren Tamayo, Meredith Miller und Brooke Miller waren alle nur 0: 10, 0: 15 und 0: 16 aus dem Tempo von Wild.

Der Giro Donne fährt am Samstag mit einer 100 km langen Straßenbahn von San Piero ein Sieb nach Pratolino di Vaglia fort.

Foto (c) Jason Mancebo