Es ist offiziell: Canyon kommt nach Amerika im Jahr 2017

Movistar (und Canyon) Bike) Reiter Nairo Quintana hat eine gute Chance, die Tour de France im Jahr 2017 zu gewinnen.

Es war nie eine Frage, ob. Es war immer nur eine Frage, wann der deutsche Direkt-zu-Verbraucher-Bike-Verkäufer Canyon am U.-Ufer ankam. Diese Frage ist endlich beantwortet worden, da diese Woche das Bike, das riesig mit einer riesigen Produktlinie macht, angekündigt hat, dass es für das Geschäft auf dieser Seite des Atlantiks im dritten Quartal 2017 offen sein würde. Noch kein Wort darüber, ob das 1. Juli oder 30. September ist, Aber wir vermuten, dass es dem früheren näher kommen wird.

Check out Canyons neues Sub-11-Pfund Ultimate CF EVO Rennrad.

Was das bedeutet für Sie ist der Zugang zu einer breiten Palette von Berg-, Straßen- und Triathlon-Fahrrädern, die in Top-Tier-Technik durchdrungen sind, mit Top-Regal-Komponenten drapiert und preislich sehr (sehr) wettbewerbsfähig. Als Beispiel, RoadBikeReview Schwester Website Mtbr hat Teile der letzten sechs Monate Tests Canyon 2016 Spectral CF 9. 0 EX, die in Europa verkauft für 4199 Euro oder etwa $ 4531 ausgegeben.

Ihr Canyon-Kauf wird in einer übergroßen Box ähnlich wie diese auftauchen.

Und hier ist alles, was in unserem Testfahrrad kam, genau wie es gepackt war.

Für 100 Euro mehr für das Modell 2017 bekommst du ein 140mm 27. 5 volles Carbon-Rahmen Trail Bike spec'd mit SRAM X01 Eagle 12-Gang-Antriebsstrang, SRAM Guide RSC Bremsen, 150mm RockShox Pike Gabel, RockShox Monarch Schock, DT Swiss XM 1501 Spline Ein Räder und ein RockShox Reverb Tropfposten. (Sie können den vollen Bau des 2017-Bikes hier sehen, was sich von unserem 2014-Testfahrrad, das unten abgebildet ist, leicht unterscheidet.) Es ist viel Fahrrad für nicht so viel Geld, wie man es mit den aktuellen Preisen der großen US-Marken erwarten würde Die vorwiegend in Fahrradläden verkauft werden.

RoadBikeReview Schwester-Site Mtbr verbrachte eine Saison mit dem Canyon Spectral CF 9. 0 und wir waren sehr beeindruckt von seiner Vielseitigkeit.

Führen Sie die gleiche Übung für ein Canyon Rennrad und es ist eine ähnliche Geschichte. Die Angebote sind gut, wenn nicht großartig. Die Shimano Dura Ace spec'd Vollcarbon Canyon Endurance CF SLX 9. 0 Rennrad mit DT Swiss Carbon Wheels ist 5799 Euro (oder etwa $ 6258). Beachten Sie nur, dass Canyon noch nicht genaue U. S. Preisgestaltung bestätigt hat und dass zum Zeitpunkt der Markteinführung 2018 Modelle verfügbar sein werden, so dass alle diese Zahlen jetzt spekulativ sind.

Der andere wichtige Punkt ist, dass dies nicht irgendein Johnny-come in letzter Zeit Firma ist, die generische offene Formrahmen aus einem Regal in China ergreift und sie zu Ihnen bei einem wahrgenommenen Rabatt verkauft. Canyon ist ein großer Spieler im Profi-Bike-Rennsport.In diesem Jahr werden seine Rennräder von zwei Tour de France Level Teams (Katusha und Movistar) geritten, während die Mountainbikes die WM-Cross- und Downhill-Strecken und die Enduro World Series über den Topeak-Ergon, Canyon Factory Downhill, zieren , Und Canyon Factory Enduro Teams. Sie sind auch das Fahrrad der Wahl für Freeride-Stars wie Thomas Genon und Darren Berrecloth, sechsten und 11. jeweils bei der 2016 Red Bull Rampage.

Team Katusha-Alpecin ist eines von zwei WorldTour-Teams an Bord von Canyon Rennräder in diesem Jahr.

Canyon behauptet auch, eine F & E-Abteilung zu haben, die derzeit aus 50 Ingenieuren, Designern, Produktmanagern und Qualitätskontrollen besteht.

Die Anhängevorrichtung für einige wird die Tatsache sein, dass Sie nicht in der Lage sein werden, Ihren Canyon an einem lokalen Fahrradladen zu kaufen. Stattdessen werden Sie zeigen und klicken Sie auf Online, dann wird das Fahrrad direkt vor Ihrer Tür erscheinen. Dies mag Einschüchterung der nicht-mechanisch geneigten, aber auf der Grundlage unserer Erfahrung, ist der Aufbauprozess nicht härter (und vielleicht viel einfacher) als die Errichtung eines Regals von Ikea. Unser Testfahrrad tauchte in einer überdimensionierten "Guard Box" auf und war im Grunde bereit zu reiten, für ein paar kleine Aufgaben wie die Montage der Räder, die Belüftung der Gabel und das Ziehen der vorgerückten Pufferkabel die letzten paar Zentimeter so Dass du die Sattelstütze einstecken und befestigen kannst. Und wenn es irgendeine Verwirrung gibt, kam das Fahrrad mit einfach zu folgenden Schritt-für-Schritt-Richtungen. Grundsätzlich, wenn Sie lesen können, können Sie eine dieser Fahrräder aufbauen. Fahrräder versenden auch mit allen notwendigen Werkzeugen, einschließlich Schockpumpe, Drehmomentschlüssel und schlauchlose Reifenventile. So, solange du eine Bodenpumpe hast, kannst du aus der Tür sein und innerhalb einer Stunde reiten.

Viele Hightech-Werkzeuge helfen Canyon-Fahrräder zum Leben zu erwecken.

Um dies alles zu machen, hat Canyon eine Lagerhalle in Südkalifornien gesichert und ist dabei, einen Standort für Management-Operationen und einen eigenen Kundendienst zu wählen. Schlüsselpersonen wurden eingestellt, mit anderen Positionen in den Prozess der gefüllt werden. Weiterführende Updates und Event-Ankündigungen finden Sie auf der Internetseite online unter www. Schlucht. Com

Im Rahmen der Ankündigung lieferte Canyon diese FAQ, um den Verbrauchern zu helfen, die Marke und ihre Prozesse besser zu verstehen.

Wer ist Canyon? Canyon begann das Leben als Radsport Arnold zurück im Jahr 1985. Was als ein Geschäft begann aus der Gründer Roman Arnold's Garage hat sich zu einem der branchenweit größten Fahrrad-Hersteller geworden. Nach dem Erfolg der ersten Canyon-Fahrräder, die Ende der 1990er Jahre entwickelt wurden, hat das Unternehmen 2002 seinen Namen in die Canyon Bicycles GmbH umgestellt und hat seinen Sitz in Koblenz. Sie versenden derzeit Fahrräder auf der ganzen Welt, darunter die meisten von Europa, und Teile von Asien, Mittelamerika, Südamerika und dem Nahen Osten.

Der deutsche Bike Maker sponsert auch das Canyon-SRAM-Rennteam der Frauen - und macht eine breite Palette von Zeitfahren / Triathlon-Fahrrädern.

Wann werden die Fahrräder in den USA verkauft? Bikes werden dieses Jahr Q3 verfügbar sein.Damit sollen nur MY18-Inventar gesichert werden, die Überlappung der Modelljahre reduziert und die Effizienz gesteigert werden.

Wie werden die Fahrräder in der U. U S. Kunden erhalten ihre Canyons genau in der gleichen Weise wie Canyon Riders auf der ganzen Welt, in unserem Custom Canyon Bike Guard Box. Fahrräder sind vorab abgestimmt und erfordern fast keine Montage, bereit zu fahren in weniger als 15 Minuten. Fahrräder, die auf unserer Website als "auf Lager" ausgewiesen werden, werden innerhalb von 2 Wochen versandt, in der Regel früher. Das genaue Timing hängt von unserem Auftragsvolumen an einem bestimmten Tag ab, aber sobald ein Auftrag für ein In-Stock-Modell platziert ist, wird die endgültige Berührung ausgeführt und das Fahrrad wird sofort ausgeliefert.

Team Topeak-Ergon (und Canyon Bike) Fahrer Alban Lakata besitzt den Kursrekord beim berühmten Leadville 100 MTB Rennen.

Welche Bikes werden in den USA verfügbar sein und was wird die Preisgestaltung sein? Canyon dreht sich alles um "Demokratisierung der Leistung". "Das ist Teil unseres Erfolgsmodells und unserer ständig wachsenden Fangemeinde weltweit. Wir werden dafür sorgen, dass wir dieses Versprechen auch bei unseren Kunden von uns behalten. Die Mehrheit der angebotenen Fahrräder ist die gleiche wie in Europa und die Preisgestaltung ist vergleichbar. Genaue Bestände und Preise werden nicht zu 100% abgeschlossen, da wir mit einigen unserer Zulieferer in Bezug auf ihre MY18-Angebote verhandeln.

Was für ein Personal wird es in der USA geben? Für unsere Lager- und Bürobetriebe haben wir Vollzeitkräfte in der USA. Wir haben gewidmet U. S. Kundendienstmitarbeiter, da dies für Canyon von größter Bedeutung ist. Kundenservice ist eine unserer Kernaufgaben beim Eintritt in einen neuen Markt. Wir sind dabei, diese Positionen zu besetzen und werden in Kürze einige zusätzliche Stellenangebote veröffentlichen.

Das Unternehmen sagt, es ist genauso ernst über F & E wie die anderen großen Jungenfahrer.

Wo werden Fahrräder montiert? Alle Canyon-Bikes sind in Deutschland entworfen und konstruiert. Wir denken "Kunde zuerst" und im Interesse der Bereitstellung der besten Kauferfahrung für die Verbraucher, die auf die längsten Canyon-Fahrräder gewartet haben, haben wir uns nun entschlossen, in unserer Supply-Chain-Strategie einen Hybrid-Weg zu gehen. Einige von US-Kunden gekaufte Fahrräder werden in unserem hochmodernen Canyon Factory in Koblenz zusammengebaut, aber im Interesse der Effizienz und um sicherzustellen, dass US-Fahrer das gleiche hohe Niveau an promptem Service wie in Europa haben, werden wir auch In Asien ein paar Fahrräder montieren, mit abschließenden Berührungsvorbereitungen in den USA. Jedes Bike, das an einen US-Kunden ausgeliefert wird, wird vormontiert und mit dem gleichen sorgfältigen Prozess und obsessiver Aufmerksamkeit wie in unserem Koblenz-Werk vorbereitet.

Gibt es ein Service-Center in der U. S.? Unser Büro in Südkalifornien wird als unser Service-Servicezentrum mit engagiertem Personal arbeiten.

Für weitere Infos besuchen Sie www. Schlucht. Com

Foto-Thumbnails (zum Vergrößern anklicken)

Movistar (und Canyon Bike) Reiter Nairo Quintana hat eine gute Chance, die Tour de France im Jahr 2017 zu gewinnen.

Ihr Canyon-Kauf wird in einer übergroßen Box ähnlich sein dieses.

Und hier ist alles, was in unserem Testfahrrad kam, genau wie es gepackt war.

RoadBikeReview Schwester-Site Mtbr verbrachte eine Saison mit dem Canyon Spectral CF 9. 0 und wir waren sehr beeindruckt von seiner rundum Vielseitigkeit.

Der deutsche Bike Maker sponsert auch das Canyon-SRAM-Rennteam der Frauen - und macht eine breite Palette von Zeitfahren / Triathlon-Fahrrädern.

Canyon-Fahrer waren Standbeine auf der Enduro World Series-Strecke, darunter Ines Thoma, der im Jahr 2016 den vierten Platz belegte.

Canyon behauptet, eine F & E-Abteilung mit 50 Ingenieuren, Designern, Produktmanagern und Qualitätskontrollen zu haben.

Das Unternehmen sagt, es ist genauso ernst über F & E wie die anderen großen Jungenfahrer.

Viele Hightech-Werkzeuge helfen Canyon-Fahrräder zum Leben zu erwecken.

Team Katusha-Alpecin ist eines von zwei WorldTour-Teams an Bord von Canyon Rennräder in diesem Jahr.

Team Topeak-Ergon (und Canyon Bike) Fahrer Alban Lakata besitzt den Kursrekord beim berühmten Leadville 100 MTB Rennen.

Canyon-Fahrer Thomas Genon setzt seine Linie bei Red Bull Rampage.

Der berühmte kanadische Freerider Darren Berrecloth macht sein Ding an Bord eines Canyons.

Das Canyon Factory Downhill Team beinhaltet die WM-Trojaner-Nationalmannschaft, Troy Brosnan aus Australien und ehemaliger Weltmeister Fabian Barel.