CTS Athleten Carl Edwards Clinches NASCAR Busch Series Titel

Colorado Federn, CO-NASCAR-Fahrer und CTS-Athlet Carl Edwards hat die ganze Saison doppelt gezwungen, das 99 Office Depot-Auto in der Nextel Cup-Serie und das 60 Dish Network-Auto in der Busch-Serie zu fahren. Der anstrengende Zeitplan verlangsamt ihn aber nicht, was durch die Tatsache belegt ist, dass er am Samstag in der O'Reilly Challenge bei der Texas Motor Speedway die Busch Series Championship holte. Und nach Sonntags Dickies 500 Nextel Cup Rennen, trotz mechanischen Problemen, die ihn aus der Konkurrenz für den Sieg, Edwards war auf Platz fünf in Nextel Cup Series.

Fitness ist ein großer Teil des Erfolgs von Edwards in der Saison 2007. Er arbeitet seit 2006 mit CTS Premier Coach Dean Golich zusammen, mit dem Schwerpunkt auf der Entwicklung der körperlichen Kraft und Ausdauer, die notwendig ist, um an der Spitze der Nextel Cup und Busch Serie zu konkurrieren. Golich und Edwards sprechen täglich, mit dem Trainer, der eine Anleitung zur Verfügung stellt, wie man Workouts und gesunde Ernährungsgewohnheiten in den anspruchsvollen und ständig wechselnden Zeitplan des Fahrers einbringt.

"Carl weiß viel über das Training und er liebt es zu erarbeiten, was ihm ein wahres Vergnügen macht, mit zu arbeiten. Aber sein Zeitplan ist absolut verrückt, und meine Rolle ist es, seine Fitness auf einem extrem hohen Niveau zu halten, während er sicherstellt, dass er immer noch alle anderen Verpflichtungen erfüllen kann ", sagte Golich. "Es geht um Zeitmanagement und Anpassung von Training on-the-fly, damit seine Fitness sich weiter verbessert. "

Kevin Harvick ist der einzige andere Fahrer, der in den Top Ten der Nextel Cup und Busch Punkte Serie ist, obwohl Harvick nur 24 Busch Rennen im Vergleich zu Carls 33 Busch Starts begann. Mit zwei Rennen in der Saison und der Chase für den Nextel Cup, ist Harvick mathematisch aus Konkurrenz für den Nextel Cup, während Edwards noch auf der Jagd auf dem fünften Platz ist. In der Busch-Serie, Edwards '11. Platz beenden bei Texas Motor Speedway gab ihm eine unüberwindliche Punkte führen.

"Fitness hat sich zu einem der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Motorsport entwickelt. Das Niveau des Wettbewerbs ist jetzt so hoch, dass Fahrer jede Kante benötigen, die sie bekommen können. Bessere Fitness bedeutet, dass Sie am besten fahren können, als die anderen Fahrer können; Sie können voll ausnehmen, was Ihr Auto und Grubenmannschaft Ihnen am Renntag gibt ", sagte Golich.

Edwards plant nicht, auch bald zu stoppen. Er und Golich stellen bereits Pläne für die Saison 2008 vor, wenn der Fahrer die erste Person in der Geschichte werden will, um als der Busch Series Champion zu wiederholen. "Der erste Fahrer, der jemals im selben Jahr beide Serien gewinnen wird, wäre auch gut", witzelte Golich.

Gegründet von Olympian, dem US-Olympischen Komitee-Trainer des Jahres und dem Bestseller-Autor Chris Carmichael im Jahr 1999 begeistert Carmichael Training Systems (CTS) und ermächtigt den Athleten in JEDEM KÖRPER, am Besten zu spielen.Für weitere Informationen, besuchen Sie www. Trainright Com