Kann Cyclocross überleben?

2. Du brauchst ein spezielles Fahrrad.

Tatsächlich brauchst du wirklich zwei spezielle Fahrräder. Oder nicht. Viele Cross-Rennfahrer haben sich auf Mountainbikes herumgemischt und gut gemacht, aber noch wichtiger ist, dass Sie jemals einen Rennfahrer kennen gelernt haben, der nicht auf die Chance springt, ein weiteres Fahrrad zu ihrem Köcher hinzuzufügen? Ich auch nicht.

Die Geschichte lauert auch ein Crossbike zu einem Spork, was bedeutet, dass es nicht besonders gut ist, was über Cyclocross hinausgeht. Okay, Road Bike Action, hier ist eine Herausforderung: packt entweder dein TT-Bike oder dein 6-Zoll-Mountainbike und lass uns für eine dreistündige Road- / Trail-Fahrt in meinem Holzhals fahren. Ich werde meinen Spork reiten. Danach haben wir einen Kamin über Fahrräder und Vielseitigkeit.

3 Die Saison ist kurz.

- 2. ->

Im Gegensatz zu RBAs Behauptung, das Rennen meines Distrikts (zugegebenermaßen eine Cyclocross-Brutstätte) begann am 5. September, und das letzte Rennen der Saison war am 13. Februar mit über 50 lokalen Rennen auf dem Kalender. Das läuft schon sechs Monate, oft zweimal am Wochenende. Sicher, ich vermute, das reicht nicht aus, um für einige Athleten zu rennen, und ich glaube, sie werden etwas anderes zu tun finden, aber es scheint, als ob es genug Rennen gibt, um die meisten von uns beschäftigt zu halten und vielleicht den Sport für ein paar mehr zu halten Jahre.

4. CX Rennfahrer und Zuschauerbesuch ist zum ersten Mal seit Jahren unterwegs.

Hat unsere Weltwirtschaft seit der Großen Depression im vergangenen Jahr ihren größten Abschwung. Arbeitslosigkeit ist hoch Fahrradrennen ist nicht billig. Und CX Race Anwesenheit ist unten. Zufall?

Zurück 1 2 3 4Nächste