Die Angry Singlespeeder: Warum sollten Sie reiten ein Disc Bremse Road Bike

Anmerkung des Herausgebers: Die Angry Singlespeeder ist eine Sammlung von Quecksilber-Musen aus dem Redakteur Kurt Gensheimer. In keiner Weise sind seine Maniacal Schmähungen über alle Dinge Fahrrad orientiert vertreten die Meinungen von Mtbr, RoadBikeReview, oder jeder ihrer Mitarbeiter, Auftragnehmer, Hausmeister, Familienangehörige, Haushalt Haustiere oder jede andere Kreatur, leben oder tot. Sie können Fragen oder Kommentare an Kurt bei singlespeeder @ consumerreview abgeben. Com Und achten Sie darauf, Kurt's vorherige Spalten zu sehen.

Hast du schon mal eine nasse, blattbedeckte Straße hinuntergefahren, nimm dich an eine Ecke und denk "Ooh, ich bin besser an dieser Ecke, es ist rutschig. "Du ziehst sanft die hintere Bremse an und bevor du denkst" ich falle ", wird deine Rückseite wie der schweizer Käse auf dem Asphalt bei 20 mph gerieben? In der heutigen modernen, umstrittenen Gesellschaft ist nichts mehr unsere Schuld. Wir müssen etwas oder jemanden beschuldigen. Also, wer ist schuld an dir, der aus Talent auf dieser rutschigen Ecke läuft? Wie wäre es mit dem archaischen Bremssattel auf dem Fahrrad?

Alle deine Freunde sind mit deinem neuen Carbonfaser-Radsatz verliebt, dass du nur mehr Münze als deine gebrauchte Toyota Corolla geworfen hast. Sie sehen mächtig gut aus, aber hey, es sei denn, du willst versuchen, eine Fred Flintstone Fersenbremstechnik mit deinem Gabelung auf die obere Röhre zu ziehen, wagst es nicht, sie im Regen zu reiten. Oh, und wenn du die Bremsstrecke auf diesen verschwenderischen Carbon-Reifen beschädigst, kannst du auch irgendwelche stilvollen Ohrringe aus ihnen heraus machen, denn das ist alles, was sie gut machen werden. Wieder wäre es kein Problem ohne diese gestrahlten Bremssättel.

Diese Art von Schlafentlastung Themen verwendet werden, um die Leiden von sogar die behaart-legged Höhlenmenschen Gegenstück zum Straßenradfahrer sein; Der Mountainbiker. Doch Ende der 1990er Jahre wurden die hydraulischen Scheibenbremsen allwissend und sind mittlerweile zu einer der größten technologischen Innovationen in der Mountainbike-Geschichte geworden. Bitten Sie jeden Mountainbiker, der Scheibenbremsen gefahren hat, wenn sie jemals wieder zu V-Bremsen oder Cantilevers zurückkehren würden, und die Antwort wäre ein einstimmiges und ohrenbetäubendes "Hölle nein! "

Also warum sind wir immer noch auf Bremsentechnologie auf unseren Fahrrädern, die auf die Tage zurückgehen können, wo Orville und Wilbur Wright damit beschäftigt waren, den Flug zu erfinden? Vieles hat mit Tradition zu tun. Roadies sind Hardcore über die harten Rituale, auch wenn sie absolut lächerlich erscheinen; Nehmen Sie einfach einen Fahrradhelm als Beispiel.

Es dauerte fast ein Jahrhundert für die UCI, um Helmgebrauch im professionellen Radrennen zu beauftragen. Werfen Sie in Bein Rasieren, Embrocation, Rahmen wachsen, schlafen in einem Höhenzelt und mit einer Skala zu wiegen Abendessen sowie jeder Teil auf ein Fahrrad geschraubt, und Sie schnell beginnen, die Mentalität der Straße Welt zu verstehen.

Der Hardcore-Traditional Roadie wird bei der Scheibenbremse auf einem Rennrad spähen, nicht nur, weil sie Gewicht und Windwiderstand hinzufügen, sondern auch, weil sie einfach nicht arbeiten.Aber was wissen sie? Haben sie schon einmal ein Rennrad mit einem ausreichend konstruierten Scheibenbremssystem gefahren?

Foto-Thumbnails (zum Vergrößern anklicken)



Die Macher der Scheibenbremse sagen, dass eine der größten Probleme die Wärmeableitung ist. Fortsetzung des Bremsen, um ein Rennrad von 50 Meilen pro Stunde bis 15 Meilen pro Stunde etwas wie das Tourmalet oder Ventoux zu verursachen, genügend Hitze, um das Hydrauliksystem zu kochen. Nun, ich denke, wenn Sie Ihre Bremsen den ganzen Weg hinunter einen Berg fahren, könnte dies ein mögliches Szenario sein. Aber wenn du deine Bremsen so auf einem Bremssattel-System fährst, würdest du entweder ein Innenrohr blasen oder deine Bremsbeläge hinunter zum Metall führen.

Ein kochendes Scheibenbremssystem ist nicht die Schuld einer ordnungsgemäß ausgebildeten Bremse, es ist die Schuld des Knöchelkopfes, der seine Bremsen den ganzen Weg hinunter einen Berg reitet. Und wenn du die nötige Bremskraft eines Scheibensystems hast, kannst du in einer weit kürzeren Distanz viel schneller aufhören, mit dem System weniger. Es gibt zahlreiche Reiseleiter in Europa, die mit der Scheibenbremse und den Cyclocross-Fahrrädern die größten Berge in den Alpen ohne schlechte Effekte fahren, weil sie wissen, wie man ein Scheibenbremssystem richtig benutzt.

Darüber hinaus haben viele der stimmigsten Neinsager noch nie ein Scheibenbremsenfahrrad in erster Linie geritten. Häufig bekannt als "Forum Trolle", verbringen diese Menschen mehr Zeit hinter ihren Keyboard Picken Knöpfe und kritisieren alle als tatsächlich aus und Reiten ihr Fahrrad. Und wenn sie eine Scheibenbremse Rennrad geritten haben und eine schlechte Erfahrung hatten, ist es wahrscheinlich, weil sie einige Aftermarket liefen, Gewicht Weenie System mit Rotoren von einigen Garagen-Hersteller viel zu dünn und klein für die erforderlichen Bedingungen.

Andere Leute sagen Scheibenbremsen auf einem Rennrad Antwort eine Frage, die nie gefragt wurde. Ja wirklich? Für diese Leute ... Sie fahren entweder im flachsten Teil des ganzen Universums oder man reitet einfach nicht genug. Jetzt, bevor du mich in den Kommentaren mit einer überflüssigen Liste von Verleumdungen abschleppst, sind nicht alle Neinsager von Scheibenbremsen Trolle. Ein paar von ihnen haben gültige Punkte. Vielleicht ist das größte potenzielle Problem der Scheibenbremsen auf der Straße mit Radwechsel, vor allem in einem Rennen, wo Sie neutrale Unterstützung erhalten.

Nichts ist mehr irritierend, als wenn der Rotor an deinem Bremssattel reibt, so dass der göttliche Schelken .... Shing ... über und über und über. Es ist mehr Wut induzieren als ein Nicki Minaj Lied auf unendliche Wiederholung. Aber für 99. 9999 Prozent der Radfahrer, die keine Fahrradrennen mit neutraler Unterstützung machen, das ist wirklich ein Nicht-Problem. Lassen Sie die Hardcore Club Rennfahrer und UCI Lizenzinhaber mit diesem Problem umgehen. So lange, wie Sie ein Pfostenbefestigungswerkzeug auf Ihrem Rahmen und Gabel verwenden, und Sie haben zwei Sätze Räder mit den gleichen exakten Rotoren, Rotor reiben ist völlig vermeidbar.

1 2Weiter