$ 3K Ausdauer Bike Shootout: Trek Domane 4. 7 Bewertung

Testen der Trek Domane 4. 7 auf dem Sunshine Canyon steigen gerade westlich von Boulder, Colorado.

Dieser Artikel ist Teil von RoadBikeReview's $ 3, 000 Endurance Bike Shootout. Sehen Sie eine Einführung in den Test hier und Kopf auf unsere Shootout Round-Up-Seite, um den Rest der Bewertungen zu lesen.

Zuerst lasst uns das aus dem Weg gehen: Der Mechanismus am Sitzrohrübergang der Trek Domane ist nicht eine Art Rennrad-spezifische Aussetzung, sondern der IsoSpeed-Entkoppler.

Also, was zum Teufel ist ein Entkoppler, fragst du? Die Antwort (für unsere Zwecke) ist, dass es vor allem der Grund ist, warum die Trek Domane 4. 7 mit jedem Tester, der dieses Bike während seiner monatelangen Test-Session auf den Straßen (Schmutz und gepflastert) in und um die Radfahren Mekka, das ist Boulder, Colorado.

Einfach ausgedrückt, dieser neugeblähte Gizmo (oder was auch immer du es nennen will) liefert wie angekündigt, glättet raue Straßen ohne Kompromisse bei der Pedalwirkung. Es ist nicht zufällig, dass Cobbles Killer Fabian Cancellara beschließt, einen Züchter und eine rassigere Version dieses Bikes nicht nur in Paris-Roubaix und die Flandern-Tour zu fahren, aber jedes Mal, wenn er auf einer Straßenrennen-Nummer pinnt.

Es ist auch kein Zufall, dass unser Testteam dieses Motorrad liebte. "Ich würde dieses Fahrrad kaufen, keine Frage", sagte ein Tester. "Die Gesamtfahrzeit - vor allem auf unebenen Straßen - ist zu diesem Preis kaum zu schlagen. "

Der andere Hauptfaktor für die Domane 4. 7 ist seine Spezifikation. Wie fast alle Fahrräder in diesem Shootout, profitiert es von der Präzisionssicherheit eines 11-fach Shimano Ultegra Antriebsstrangs. Aber im Gegensatz zu einigen anderen Fahrrädern in dieser Runde ist die Gruppo komplett. Kein Austausch in Ersatzkomponenten (Bremsen, Kettenblätter, etc.), die oft von Produktmanagern durchgeführt werden, um die Kosten zu senken.

"Verschiebungsleistung ist vorhersehbar und zuverlässig, genau wie Shimano ist immer", sagte ein Tester. "Meiner Meinung nach ist es die beste Gruppe, die Sie auf einem $ 3 000 Dollar-Fahrrad fahren können. "

Der Entkopplungsmechanismus ermöglicht es, dass das Sitzrohr schwimmt und auf einer Innenachse schwenkt, wo ein Paar abgedichtete Patronenlager den Rahmen von der Achse trennen. Der ganze Mechanismus wirkt wie eine Art Blattfeder. Mittlerweile hat die IsoSpeed-Gabel schlankere Gabelbeine, die mit nach hinten gerichteten Ausfallenden gepaart sind, die so konstruiert sind, dass sie die Vibrationen und Stöße besser beeinträchtigen können, ohne die Lenkpräzision zu beeinträchtigen.

Also, was zum Teufel ist ein Entkoppler?

Nehmen Sie einen Gander auf dem Sitzrohr-Cluster und Sie werden eine interessante Verschmelzung von Formen sehen, wo das obere Rohr gerade vor dem Sitzrohr spaltet, dann wickelt herum und spaltet sich und wird die Sitzaufenthalte. Dadurch kann das Sitzrohr schwimmen und auf einer Innenachse schwenken, wo ein Paar abgedichtete Patronenlager den Rahmen von der Achse trennen. Der ganze Mechanismus wirkt wie eine Art Blattfeder, die in Kombination mit dem subtilen Biege der 27.2mm Sattelstütze, verschwindet, um den Stachel aus rauen Straßen zu nehmen.

"Es war mein Lieblingsfahrrad im Test", sagte ein Tester. "Es war so vertikal konform, was im Vergleich zu den anderen Fahrrädern im Hinblick auf den Komfort wirklich spürbar war. "

Dieser Komfort wird weiter verbessert durch das, was Trek seine IsoSpeed-Gabel anruft, wo schlankere Gabelbeine mit nach hinten gerichteten Ausfallenden paaren, die so konstruiert sind, dass sie die Vibrationen und Stöße besser beeinträchtigen können, ohne die Lenkpräzision zu beeinträchtigen. Zusätzlich verbessert ein 1 1/8-zu-1½-konischer Gabelschaft die Gesamtsteifigkeit, während ein überdimensionales Schlauch- und Gurty-asymmetrisches Kettenband an einem BB90-Tretlager befestigt ist, um die Steifigkeit und die Reaktionsfähigkeit unter hartem Treten zu bewahren.

Unser Testteam stellte alle diese Technik und Design auf den sprichwörtlichen Test auf dem berühmten Boulder Roubaix Kurs, ein Mishmash von rauen Waschbord-Schmutzstraßen nördlich von Boulder. Die Hauptschleife ist eine Mischung aus rumpelnden Wohnungen, schlagkräftigen Aufstiegen und kurzen, schnellen Abfahrten. Es ist nur die Art des Geländes, für das dieses Fahrrad entworfen wurde.

"Insgesamt hatte das Bike kein Problem, raue Straßen zu genießen", berichtete ein Tester. "Gelegentlich wollte das Hinterrad ein bisschen in wirklich groben Sachen umziehen, aber es war sehr vorhersehbar und niemals beängstigend. Waschbretter waren bequem, da das Frontend gerade verfolgt wurde und überhaupt nicht herumprallte. "

Dies wurde auf einer Reihe von ziemlich Fußgänger 25c Bontrager R2 Reifen erreicht. Aber was, wenn du breiter werden willst? Kein Problem. Wie jedes Bike in diesem Test, die Trek Domane 4. 7 bestanden unsere Reifen-Check-Test, was bedeutete Swapping auf einem Satz von 27c Challenge Paris Roubaix Reifen, die tatsächlich näher an 30c messen.

Die Trek Domane 4. 7 bestanden unseren breiten Reifenprüfungstest und überlebten das brutale Rapha Continental Colorado Rennen.

Einer unserer Tester ging sogar so weit, dieses Fahrrad in der letzten Rapha Continental Colorado zu fahren, ein 100-Meilen gemischter Oberflächen-Todesmarsch eines Rennens mit nach oben von 13, 000 Fuß Klettern. Um etwas Gewicht zu sparen, tauschte er einen Satz von HED C2 23mm Rädern um, die mit 28mm Clement Strada LGG Reifen verpackt waren. Wieder kein Problem

"Der Reifenschalter stellte ein ganz anderes Vertrauensniveau mit diesem Bike zur Verfügung", sagte unser Tester, der ihm bei der Besetzung des Bontrager Affinity-Sattels keinen 8-Stunden-Tag bei der Meldung gab. "In den steilen, lockeren Schotterstraßen fühlte es sich niemals aus. Ich hatte immer das Gefühl, dass es mehr Geschwindigkeit zu gewinnen gab. "

Aufstiegszeit

Wenn die Domane eine Schwäche hat, ist es eine reine Bergklettermaschine. Dieser 56cm Roadster kippte die Waage auf nur einen Schatten über 18 Pfund Sans Pedale, und einige Tester fanden es ein wenig träge während sitzenden bergauf Klettern trotz seiner kompakten 50-34 Kettenblatt gepaart mit einem 11-28 cogset.

Teile spec gewiss eine gewisse Rolle in diesen Empfindungen gespielt. Haus Marke Stiel, Bar, Sattelstütze und Räder sind alle Orte, wo Gewicht könnte vergossen werden. Aber die Domane 4. 7 ist kein Wal, und jeder, der dieses Fahrrad kauft, wird von dem Wissen profitieren, dass das Austauschen auf die leichteren Komponenten auf der Straße sofort sofort und spürbare Leistungssteigerungen werden."Es könnte nur müde Beine gewesen sein", sagte ein Tester. "Aber für mich fühlte es sich ein wenig langsam beim Klettern sitzen. "

Schau dir die Vergleichsliste an, um zu sehen, wie der Trek Domane 4. 7 in diesem Test gewichtsmäßig gegen die anderen Fahrräder stapelt.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Domane 4. 7 ist das einzige Bike in diesem Test mit externen Kabel-Routing, die je nach Ihrem Niveau der mechanischen Eignung kann eine gute oder schlechte Sache sein. Es war früher der Umgang mit internen Kabelführungen war eine Übung in geprüfter Geduld.

Aber als der örtliche Mechaniker, der uns geholfen hat, alle diese Fahrräder aufzubauen, stellte fest: "Fast alle Fahrräder sind viel besser als vor ein paar Jahren im Hinblick auf das interne Routing. Es kann immer noch ein bisschen mühsam sein, Kabel durch die Kettenstreifen zu bekommen, aber es ist wirklich ziemlich einfach. Das heißt, die externe Routing auf diesem Bike wird definitiv ein wenig einfacher für Heimmechaniker zu arbeiten. "

Gesamtgeometrie ist das, was Trek anruft, Ausdauer passen. Die Idee ist, dass das Bike ein rassiges Gefühl in Bezug auf die Steifigkeit behält, aber ein etwas größeres Kopfrohr (17. 5cm für ein 56cm) hat, das eine ausgewogenere und stabilere Position liefert und das Potenzial für Rückenschmerzen lindert. Und in der Tat, wie alle Fahrräder in diesem Test, Position ist mehr aufrecht als auf einer 4 Serie Madone (17cm, Größe 56cm) oder sogar Trek's neueste Road-Angebot, die ultra-light Émonda (17cm für H2 Größe 56cm) zu sagen.

Ein langgestreckter Radstand erhöht die Stabilität weiter. Die Domane 4. 7 in einem 56cm misst 100. 8cm, im Vergleich zu 98cm für die ähnliche Madone und 98. 3cm für die Émonda. Hier ist ein Blick auf die wichtigsten Geometrie-Maßnahmen für alle Fahrräder in diesem Test.

Weitere bemerkenswerte Features waren der integrierte Kettenhalter, der direkt an den Rahmen montiert ist, und die Tatsache, dass, wenn Sie das vorwiegend weiße Lackschema nicht mögen, Sie Ihren eigenen Domane 4. 7 über die Projekt One Customization Plattform entwerfen können (Gegen Aufpreis).

Die Trek Domane 4. 7 hat eine komplette 11-Gang-Shimano Ultegra mechanische Schaltgruppe und kommt mit einer Vielzahl von Bontrager-Komponenten, darunter Räder, Reifen, Stäbe, Stiel und Sattelstütze.

Bottom Line

Dies war zweifellos eines der Top-Bikes in diesem Test und lieferte alle wichtigen Features, die Teil und Paket für ein Ausdauer Rennrad sein sollten. Während nicht der nervigste Kletterer in der Welt, ist die Trek Domane 4. 7 komfortabel und effizient, ob sie durch eine ganztägige Fahrt auf den Wohnungen schlüpfen oder eine unbefestigte Straße während eines Rubaix-Rennens oder Reitens hinunterwandern.

Weiter zu Seite 2, um eine erweiterte Fotogalerie und volle Spezifikation der Trek Domane zu sehen. 7 "
1 2Next