Zdenek Stybar's Zustand verbessert sich

Zdenek Stybar's Zustand verbessert sich. Gestern hat der Cyclo-Cross-Weltmeister etwa eine Stunde und eine Hälfte ohne besondere Probleme am rechten Knie trainiert und gegen eine Schutzbarriere am Ende des Stribro Cyclo-Cross (24. September 2011) getroffen.

In Übereinstimmung mit dem medizinischen Personal des Teams hat Stybar allmählich wieder geschult, um sich auf bevorstehende Wettkämpfe vorzubereiten.