Tour de France 2015: Dramatische Bühne 3 Crash Footage

In den Momenten nach dem Crash, Körper wurden über die Straße verstreut (zum Vergrößern).

Mittlerweile hast du wahrscheinlich den schrecklichen Stadium 3 Crash gesehen, der vorübergehend die Tour de France 2015 zu einem kreischenden Halt brachte. Auf halbem Weg durch Antwerpen nach Huy in Belgien setzte eine leichte Berührung von Rädern eine Kaskade von Gemetzel, die eine Handvoll Reiter aus dem Rennen klopfte, darunter auch der gelbe Trikothalter Fabian Cancellara.

Hier ist, was die Nachwirkungen des Crashs durch die Augen eines der ORICA-GreenEDGE-Mechaniker aussahen, der sein Bestes gab, um seine Reiter zu halten. Leider gab es nichts, was für den Teamleiter Simon Gerrans getan werden konnte, der am Ende des Videos mit seinem Handgelenk gesehen wurde. Das Handgelenk, es stellt sich heraus, war kaputt und beendete Gerrans Rennen.

Foto-Thumbnails (zum Vergrößern anklicken)

In den Momenten nach dem Unfall wurden die Körper auf der ganzen Straße verstreut.

Teammechaniker haben ihr Bestes gegeben, um zuerst ihre Reiterfahrräder zu finden ...

... und repariere sie dann so gut wie möglich.

Einige Fahrräder waren außer Reparatur und mussten ersetzt werden.