Neue Praxis-Arbeiten Zayante und Alba Kompakt-Kurbeln

Es gibt keine Schande beim Spinnen.

Ob Sie es gerne geben oder nicht, das Radfahren ist weitgehend leiden. Es grabt tief und krabbelt einen Aufstieg, oder ganz anaeroben Versuch, mit deinen Freunden zu hängen. Für diejenigen, die den masochistischen Lebensstil nicht vollständig umarmt haben, wird die neue Mikro-Kompakt-Kurbelgarnitur von Praxis Works interessant sein.

Typischerweise haben kompakte Kurbeln 50 / 34t Getriebe, das für viele Leute großartig funktioniert. Aber wenn du noch etwas mehr Spin-to-Win-Freundschaft suchst, lässt die neue Micro-Lösung aus der Praxis dich auf eine 48 / 32t-Kombination zurückführen. Sie haben dies durch die Bearbeitung eines kleinen Schrittes in der Spinne erreicht, um die Kette klar zu machen, während auch die Kettenblattschraube direkt in das kleine Kettenblatt einfädeln.

Beim Start sind diese Ringe nur in 40t und 42t verfügbar.

Das Beste an diesem Spinnen-Design ist, dass die Kurbeln modular sind, also kannst du die Spinne entfernen und sie mit direkten Kettenblättern ersetzen, wenn die Cyclocross-Saison beginnt (wenn dir das etwas gibt).

Prototyp mit Power2Max Leistungsmesser integriert.

Es wird auch von einem Spider-basierten Leistungsmesser gesprochen. Beide Elemente sind noch in Entwicklung. , Aber scheinen in der Nähe der Produktion zu sein.

Die Zayante und Alba Kurbel sind nach den beiden härtesten Aufstiegen in Santa Cruz benannt, wo die Praxis basiert.

Alle diese Features stehen zu zwei Preispunkten zur Verfügung. Am teureren Ende des Spektrums befindet sich der Zayante, der hohle geschmiedete Arme aufweist, und eine M30-Spindel, die mit Shimano 10/11, Campy 10/11 und SRAM 10/11 arbeitet. Einzelhandel ist $ 240 und es wiegt ca. 712g mit einem kompakten 50 / 34t Getriebe.

Die Alba M30 teilt die gleiche Funktion wie die Zayante, kommt aber mit festen geschmiedeten Waffen. Es wiegt 63g mehr als sein hohles geschmiedetes Gegenstück aber kostet nur $ 175.

Für weitere Infos besuchen Sie www. Praxiscycles Com

Dieser Artikel ist Teil der RoadBikeReview Abdeckung der 2016 Interbike Messe in Las Vegas. Für mehr von Interbike KLICKEN SIE HIER.

Foto-Thumbnails (zum Vergrößern anklicken)

Es gibt keine Schande beim Spinnen.

Beim Start sind die DM CX Ringe nur in 40 und 42t verfügbar.

Prototyp mit Power2Max Leistungsmesser integriert.

Die Zayante und Alba Kurbel sind nach den beiden härtesten Aufstiegen in Santa Cruz, CA benannt, wo die Praxis basiert.