Fahrräder Rückruf von REI wegen Gabelversagen

WASHINGTON, DC - Die US Consumer Product Safety Commission, In Zusammenarbeit mit der unten genannten Firma, gab heute einen freiwilligen Rückruf der folgenden Konsumgüter bekannt. Die Verbraucher sollten aufhören, zurückgerufene Produkte sofort zu verwenden, wenn nicht anders angewiesen.

Gefahr: Die Gabel kann sich von dem Gabelschaft trennen, was dazu führen kann, dass der Fahrer die Kontrolle verliert und eine Sturzgefahr auslöst.

Vorfälle / Verletzungen: Die Firma hat zwei Berichte über Gabeln erhalten, die die Reiter abfallen lassen. Verletzungen berichteten über eine gebrochene Schlüsselbein, gebrochene Zähne, Gesichtsschäden und Kopfverletzungen.

Beschreibung: Diese Rückruf beinhaltet 2005 Novara Trionfo Fahrräder mit Aprebic Kohlefaser Gabeln. Die Fahrräder sind blau und weiß mit schwarzen Gabeln und haben den Namen "Novara" auf den Stäben gedruckt.

Verkauft bei: REI Einzelhandelsgeschäfte bundesweit von Januar 2005 bis August 2006 für zwischen $ 720 und $ 1, 900.

Hergestellt in: Taiwan

Abhilfe: Die Verbraucher sollten sofort aufhören, die zurückgerufenen Fahrräder zu benutzen und sie zu einem REI-Laden für eine kostenlose Reparatur zurückzugeben.

Consumer Kontakt: Für weitere Informationen kontaktieren Sie REI unter (800) 426-4840 zwischen 7 a. M. Und 2 a. M. ET Montag bis Freitag, oder besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www. Rei Com