2008 SRAM Rote Straßengruppe

(ursprünglich von Francois gepostet)

Bewegen Sie sich über Japan und Italien, die USA sind gekommen, um in der Arena der High-End-Straßenkomponenten zu spielen. Die rote Gruppe von Sram ist hübsch. Es ist fortgeschritten und innovativ. Es ist leicht und es ist teuer. 1928 Gramm und $ 2142 sind seine wichtige Statistiken.

Sram sammelte eine Armada von teuersten Fahrrädern, die alle mit der roten Gruppe ausgestattet waren. Sie kamen eine 40-minütige Straßenschleife in der Nähe von Bootleg Canyon, Nevada, die mit Aufstiege, Rollen, Abfahrten und Ecken gefüllt war.

Ich habe noch nie eine Sram Straßengruppe gefahren, und ich habe noch nie das Scott CR1 Bike für den Test benutzt. Das Fahrrad ist eine Rakete! Aber das ist für eine spätere Geschichte. Das erste, was dich mit der roten Gruppe zusammensetzt, ist die Verlagerung. Klicken, Klicken, Klicken. Wow, es ist eine völlig neue Erfahrung. Die Form und das Gefühl des Carbon-Schalthebels ist genau richtig. Die Aktion ist leicht, kurz und präzise. Die Verschiebung ist scharf und fast augenblicklich. Diese Rückschaltungen sind so schnell und präzise, ​​dass sie ein bisschen süchtig sind. Upshifting ist am besten als 'eureka' Erfahrung beschrieben. Zum Hochschalten verwenden Sie den gleichen Hebel und die gleiche Richtung wie das Herunterschalten. Gehen Sie aber um den Millimeter vorbei, und der Shifter interpretiert ihn als Dowshift. Es funktioniert und es ist konsequent. Und es ist garantiert zu liefern und erstaunt Blick auf das Gesicht des Fahrers während dieser ersten Erfahrung.

Unter der Macht funktionierte die Verlagerung gut. Der vordere Umwerfer bewegte die Kette durch die vorderen Ringe mit wenig Drama oder Lärm. Das Bremsen war mächtig und es war einfach zu modulieren. Es gab keine Lärm und Vibrationen während der Fahrt erlebt. Die Stromversorgung durch den Antriebsstrang funktionierte einwandfrei.

Also auf unserer ersten Fahrt waren wir mächtig beeindruckt. Diese Gruppe hat Substanz und Stil.